Wir machen weiter! «Die Resonanz auf unsere spontane Ukraine-Hilfe ist überwältigend!», jubelt Inhaber Peter Emch: «Die Wohnung für eine geflüchtete Familie ist fast eingerichtet. Ein Möbelgeschäft und zahlreiche Familien haben uns aktiv dabei geholfen. Und unsere Hausbank ermöglicht der Familie ein kleines Startkapital!» Mittlerweile wollen fünf weitere Firmen aus der Region auch Wohnungen bereitstellen. Für dieses Engagement dankt Peter Emch allen Beteiligten und möchte weiter aktiv bleiben: «Über unsere KMU-Kanäle können wir noch viel mehr bewegen! Nachahmen unbedingt erwünscht! Damit wir noch mehr Menschen helfen können!»

Peter Emch stellt eine Wohnung und einen Job zur Verfügung.
Solothurner Zeitung online, März 2022.

Peter Emch: «Jetzt müssen wir etwas machen! Da ist mir die Idee gekommen: Ich habe noch eine Wohnung frei und einen Job haben wir auch noch!»
Tele M1, Video, 28. Februar 2022 (ab Sekunde 0:46).

Solidarität mit der Ukraine: Solothurner will ukrainische Flüchtlinge einquartieren.
20 minuten, 2. März 2022.