Kunst im Garten

Kunst im Garten bzw. Gartenkunst für die Gartengestaltung

Kunst im Garten – Gartenkunst

Die Skulptur eines namhaften Künstlers, eine florale Installation oder eine Trouvaille aus der Natur können einem Garten einen besonderen Touch verleihen. Schlichte Steinsäulen, verwitterte Hölzer oder Weidenskulpturen sind aussergewöhnlich stimmige Gestaltungselemente. Der Integration von Kunst in eine bestehende oder neue Gartenanlage sind keine Grenzen gesetzt. Wir helfen Ihnen gerne beim Entscheid und bei der Suche nach einem geeigneten Objekt und suchen einen Platz in Ihrem grünen Paradies, an dem es sich am besten präsentiert.

Kontaktieren Sie uns.

Was ist Kunst im Garten?

Selbstverständlich kann man viel darüber philosophieren und für und wider argumentieren, ab wann ein Objekt oder ein Gegenstand in den Rang von «Kunst» erhoben werden kann. Wenn wir hier von Kunst im Garten schreiben, dann geht es uns vor allem nicht um anerkannte Kunstobjekte wie z. B. die Skulptur, die von einem bekannten Künstlers angefertigt wurde. Solange Schönheit im Auge des Betrachtes liegt, wird es auch immer abweichende Meinungen geben. Und wenn Sie ein Objekt aus ästhetischen Gründen in Ihrem Garten einsetzen, erfüllt es bereits künstlerisch-gestalterische Aufgaben und ist für Sie Kunst. So einfach sehen wir das.

Schöpferische Grundlagen für den Garten

Auch wenn Geschmacksempfindungen ganz individuell und unterschiedlich sind, so gibt es dennoch etablierte Grundprinzipien bei der Gestaltung, die Sie in Ihrem Garten berücksichtigen sollten. Falls Sie Deko- und Kunstobjekte einsetzen, ist es gut, wenn diese die vorgegebenen Farben und Formen des Gartens optisch unterstützen. Es geht um die Gesamtkomposition, die stimmen muss. Für die beste Wirkung benötigen Sie Fingerspitzengefühl. Es stellen sich z. B. Fragen wie:

  • Wieviele Objekte an welchen Stellen?
  • Unterschiedliche Grössen? Einheitlich?
  • Farbgebung?
  • Welche Materialien kommen zum Einsatz?
  • Welche Pflanzen mit welcher Farbgebung, Grösse?

Überlegen Sie sich genau, was Sie im Garten einsetzen möchten. Vielleicht Garten-Deko-Objekte wie Marmorkugeln, eine Sonnenuhr, die Büste eines Poeten, Drahtwürfel, Betonkatzen oder ein Brunnen mit klassischer Schwengelpumpe? Grenzen gibt es so gut wie keine. Sie benötigen unsere Unterstützung? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne.

 

Weiter zu: Ingenieurbiologie