Was machen Gärtner im Winter?

Der Gedanke, dass Gärtner im Winter nichts zu tun haben, stimmt so nicht ganz. Im Dezember sind wir dabei, die Gärten unserer Kunden winterfest zu machen. Im Januar werden an frostfreien Tagen bereits wieder die Obstbäume geschnitten. Fällt der grosse Schnee, sind wir für die Schneeräumung zur Stelle. Dazu werden neue Aufträge für das Frühjahr geplant. Auch Sie sind gefordert. Sie tun Ihren Bäumen und Hecken einen grossen Gefallen, wenn Sie diese vor zu von Schnee befreien. Auch die Gartengeräte wie der Rasenmäher möchten gepflegt werden. Dazu ist im Winter eine gute Zeit, um sich Gedanken über die Gartenplanung für das nächste Jahr zu machen.